“Sag deiner Raupe es ist Schmetterlingszeit“ – das Onlineseminar

WAS DIE RAUPE DAS ENDE DER WELT NENNT, NENNT DER REST DER WELT
SCHMETTERLING

Kennen Sie das Gefühl „festgefahren“ zu sein? Wünschen Sie sich für sich selbst mehr Klarheit? Wissen Sie, was Sie wirklich wollen? Würden Sie öfter gerne „nein“ sagen, wenn Sie sich „ja“ sagen hören? Fühlen Sie sich manchmal wie ferngesteuert und nicht in Ihrer eigenen Entscheidungskraft?

Möchten Sie gerne frei sein und leicht, wie ein Schmetterling?

Dies geht zwar nicht auf Knopfdruck. Es gibt in diesem Seminar auch kein Patentrezept. Was Sie jedoch bekommen, ist eine gute und sehr hilfreiche Anleitung, wie Sie mit sich selbst (wieder) in Kontakt kommen und lernen, im Einklang mit dem, was Ihnen entspricht zu leben.

Lernen Sie nach Innen zu gehen. Sich selbst wahr und wichtig zu nehmen. Ihre Gedanken zu beobachten und nicht nützliche durch hilfreiche zu ersetzen. Erkennen Sie, was Ihnen wirklich Freude macht, was Ihrer Gesundheit zuträglich ist und wagen Sie es, Ihren ganz eigenen Weg zu gehen. Nehmen Sie Abstand davon, es anderen immer recht machen zu wollen, zu gefallen oder zu funktionieren.

In der Stille der Meditation gelingt es in das Gefühl mit dem eigenen Körper zu kommen und auf ihn hören zu lernen.

Wir arbeiten mit der Meditation, dem kreativen Ausdruck, der in Wort und Bild stattfinden kann.

Freitag, 09. April 2021
Einstiegsvideo – Meditationsaudio

An folgenden Terminen 2021
erhalten Sie im Laufe des Tages die Audios:

21. April / 28. April
05. Mai / 19. Mai
09. Juni / 23. Juni
07. Juli / 21. Juli
04. August
08. September / 22. September
06. Oktober / 27. Oktober

Rot gekennzeichnet = Ein virtueller Konferenzraum von 17:00 – 18:00 Uhr wird angeboten.

Sie erhalten zu den angegebenen Terminen Impulse und Meditationen in Form von Audios zugesandt. Diese können Sie von der von mir dafür ausgesuchten Plattform auf Ihr Endgerät downloaden.

Für entsprechende Anleitungen oder Aufgaben erhalten Sie einen entsprechenden Link, für die Videos, die Sie sich direkt auf der entsprechenden Videoplattform anschauen können. Auf diese Weise können so in ihrem ganz eigenen Tempo arbeiten und immer dann, wenn es zeitlich für Sie am geschicktesten ist.

Außerdem gibt es die Möglichkeit an vier in Rot gekennzeichneten Terminen von 17:00 – 18:00 Uhr in einen virtuellen Konferenzraum zu kommen. Dort können wir uns über Erfahrungen austauschen. Dieser Zeitraum soll ebenfalls die Möglichkeit für Fragen und Antworten bieten. Den Einwahllink für diesen Raum erhalten Sie nach Anmeldung bzw. Bezahlung. Schriftliche Aufgabenblätter senden ich Ihnen per E-Mail zu.

Die Gesamtkosten für insgesamt 14 Termine betragen 335,00 Euro als Einmalzahlung (Sie sparen 32,50 Euro) oder als monatliches Abo (April bis Oktober) zu jeweils 52,50 Euro. Voraussetzung für die Teilzahlung ist ein Dauerauftrag.

Internetanschluss und die entsprechende Hardware (PC – Notebook – oder Handy)

Doris Dahmen
Büro: Burgstraße 20, 72805 Lichtenstein

Tel.: 07129-2544 (Anrufbeantworter)
Mobil: 0173 – 31 61 364
E-Mail: info@doris-dahmen.de

Eine verbindliche, schriftliche Anmeldung per E-Mail ist erforderlich.

 

Doris Dahmen Creativ Coaching

Stimmen von Teilnehmerinnen, die dieses Seminar bereits besucht haben:

„Das Seminar hat meinen Blick und mein Leben so verändert, daß ich mich unabhängiger und freier fühle; kurzum- eine absolute Bereicherung für mich.“

Doro W.

„Durch die  regelmäßige Meditation bin ich mehr bei mir selber und kann dadurch  den Schwierigkeiten des Lebens besser begegnen“.

Monika B.

„Das Seminar hat bei mir bewirkt, dass mein Körper und Kopf zur Ruhe kommen, dadurch kann ich auch meine Aufgaben im Beruf besser und mit weniger Stress  bewältigen.
Ich kann negative Gedanken loslassen und meine Gedankenspiralen stoppen.
Mit Hilfe von Dankbarkeit und Achtsamkeit sehe ich viele Dinge in meinem Leben von einer anderen Seite …….es hat einiges bewirkt in meinem Leben, auch in Bezug auf meine nächsten Mitmenschen“. Christine H.

„Seit dem Seminar bin ich viel achtsamer mit mir und ich habe gelernt von Herzen dankbar für alles zu sein. Dadurch sind Farben intensiver, die Welt ist bunter, Empfindungen kann ich spüren und einordnen. Ich bin bei mir und werde immer klarer in meinem Empfinden und Handeln, dies erleichtert ungemein und macht glücklich und frei. Ein unglaubliches Gefühl der Leichtigkeit. Die tägliche Meditation ist in meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Danke Frau Dahmen“!

Nicki M.

„Mir war vor dem Seminar nicht klar, wie gut Ruhe tut. Dinge mit Abstand sehen zu können geben einem andere Möglichkeiten zu handeln“.

Stephanie H.